Können Stunden mit Uhrzeiten und Pausen eingegeben werden?

Sie haben in der Personalstundenerfassung unseres CP-Controlling Moduls die Wahl, ob sie die Stunden mit oder ohne Uhrzeiten eingeben möchten.
 
Bei der Erfassung ohne Uhrzeiten, wird lediglich die Stundenanzahl eingetragen:

 

Möchten Sie die Uhrzeiten erfassen und Pausen dokumentieren, muss diese Einstellung aktiviert werden.
CP-Controlling > Stammdaten > Einstellungen > Controlling Einstellungen
Registerlasche „Stundenerfassung“

In den Optionen den Haken bei „Stundenerfassung mit Uhrzeit aktivieren“ setzen und den Arbeitsbeginn (Uhrzeit) eintragen:

 
In der Stundenerfassung haben Sie dann die Möglichkeit, die Uhrzeiten zu hinterlegen:

 

Die Umstellung kann jederzeit „im laufenden Betrieb“ erfolgen. Sind Daten aus der Vergangenheit dann noch mal zu bearbeiten, muss allerdings die Uhrzeit dort nachgetragen werden.

 

This Article Also Answers the Following Questions :

Related Knowledge Base Posts

Submit

    Geben Sie Ihren Suchbegriff ein. Er muss mindestens 4 Zeichen haben.