Arbeitsbeginn einstellen

Sie sind hier:

Sie können den Arbeitsbeginn im CP-Controlling Modul hinterlegen.
Stammdaten > Einstellungen > Controlling Einstellungen > Registerlasche „Stundenerfassung“

Uhrzeit eintragen bei Arbeitsbeginn
(Setzt die Aktivierung der Stundenerfassung mit Uhrzeit voraus)

 

Hinweis: Das Einstellen der Uhrzeit sorgt dafür, dass in der Personalstundeneingabe automatisch eine Uhrzeit bei „von“ eingetragen wird, wenn Sie einen neuen Eintrag erstellen.

Siehe auch: Können Stunden mit Uhrzeiten und Pausen eingegeben werden

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Vorherige: Eingabe der Personalstunden mit/ohne Uhrzeit und Pausenzeit
Nächste: Funktion interne, produktive Kostenträger (KTR)
Haben Sie Fragen? Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank.