Unterschriften hinterlegen

Sie sind hier:

Beim Versand eines Angebotes per Email möchte man dieses Angebot unterschrieben versenden.
Hierfür kann man seine Unterschrift hinterlegen und beliebig in Dokumenten im Schlußtext einfügen.

Scannen Sie die Unterschrift einmalig (als Bilddatei)

Erstellen eines Textbausteins für die Unterschrift
  1. Bitte in Faktura das Formular “Textbausteien” über “Stammdaten –> Textbausteine –> Dokumente” öffnen.
  2. In der linken Liste den Textbaustein “Positionen” markieren.
  3. Auf die Schaltfläsche “Neu” klicken, einen neuen Textbaustein für Positionen anzulegen.
  4. Als Kurztext z.B. “Unterschrift” eingeben und in das Textfeld darunter das Bild mit der eingescannten Unterschrift einfügen.
  5. Speichern!

 

Verwenden des Textbausteins
  1. Im Formular “Textbausteine” sucht man sich nun den Textbaustein heraus, indem man die Unterschrift verwenden möchte. Beispielsweise in einem Schlusstext für Angebote.
  2. In den Textbaustein des Schlusstextes vom Angebot fügt man nun an passender Stelle folgende Formel ein: <<TEXT:Unterschrift>>. Der Textbaustein des Schlusstextes kann dann wie folgt aussehen.****************
    Wir würden uns freuen Ihren geschätzten Auftrag durchführen zu können.Mit freundlichen Grüßen<<TEXT:Unterschrift>>
    ****************
War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Vorherige: Langtext aus dem Angebot in der Rechnung wird überschrieben
Nächste: Logo oder Briefpapier hinterlegen
Haben Sie Fragen? Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank.