Nummernkreis für interne Kostenträger (KTR) einstellen

Sie sind hier:

Die internen Kostenträgernummern werden fortlaufend vergeben, nach eingestelltem Nummernkreis.

Öffnen Sie über Stammdaten > Einstellungen > Controlling Einstellungen
Registerlasche „Grunddaten“ > Nummernkreise

Hinweis: Zur besseren Erkennbarkeit beginnen die internen, produktiven Nummern mit “90..” und die internen, unproduktiven mit “95..”

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Vorherige: Personalstundenerfassung zeigt nur interne, produktive Kostenträger
Nächste: Kostenträgernummern für Baustellen ändern oder einstellen
Haben Sie Fragen? Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank.