Daten nach Excel exportieren

Sie sind hier:

Sie möchten Daten gerne nach Excel exportieren.
Dies ist immer dann möglich, wenn die Auswertung eine Export Schaltfläche enthält:

Nach Bestätigen der Schaltfläche, öffnet sich ein Fenster.
Legen Sie den Speicherort fest und vergeben Sie einen Namen.
Der Export erfolgt als “csv” Datei, den Sie in Excel öffnen und weiterverarbeiten können.

_________

Eine weitere Möglichkeit ist die Übertragung von “Daten aus einer Tabelle”:

Hierzu klicken Sie in die Tabelle und dann oben in der Leiste auf das “Excel-Symbol”:

Es öffnet sich die Exportauswahl:

Legen Sie das Dateiformat fest und wählen Sie aus, ob Sie nur den markierten oder alle Datensätze übertragen möchten.

Wenn Sie die Auswahl “Microsoft Excel (.xls)”  markieren, dann öffnet sich nach dem Bestätigen sofort Ihre Excel-Datei.
Bei der Auswahl “CSV-Export (.csv) müssen sie im unteren Bereich noch den Speicherort festlegen und ggf. einen Dateinamen.
⇒ Die Übertragung als “.csv” empfiehlt sich immer bei großen Datenmengen.

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Vorherige: Passwort ändern
Nächste: ändern der Standardtexte (Vorgabetexte)
Haben Sie Fragen? Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank.