Adresse eines Kunden/Lieferanten kann im Rechnungseingang nicht ausgewählt werden

Sie sind hier:

Sie möchten eine Eingangsrechnung erfassen, finden aber die zuvor eingegebene Adresse nicht.

Damit die “Adresse” im Rechnungseingang angezeigt wird, muss der Adress-Typ auf Lieferant oder Subunternehmer geschlüsselt sein und eine Kreditorennummer erhalten.

Stellen Sie das über Stammdaten > Adressen ein:

Hinweis: Kunden werden im Rechnungseingang nicht angezeigt. Sollte ein Kunde gleichzeitig Lieferant sein, muss er als Kunde und als Lieferant angelegt werden. Im Suchnamen kann dieser z.B. durch das Kürzel “LF” gekennzeichnet werden.

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 0
Vorherige: Der Kostenträger (KTR) kann in der Personalstundenerfassung nicht ausgewählt werden.
Nächste: Zwei unterschiedliche Mehrwertsteuersätze im Rechnungseingang erfassen
Haben Sie Fragen? Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank.