Wie kann ich Kontoauszüge einlesen/importieren?

Sie möchte Ihre Zahlungen nicht mehr einzeln über die offene Posten Liste einbuchen, sondern Ihre Kontoauszüge einlesen und automatisch verbuchen.

Bitte klären Sie die elektronische Abholung vorab mit Ihrer Bank oder richten Sie dies direkt in Ihrem Bankprogramm ein.
Die Kontoauszüge benötigen das Format MT940

Zusätzlich müssen Sie vorab Ihre eigene Bankverbindung in CP-Pro Gerüstbau-Office anlegen:
Wie lege ich eine neue Bankverbindung an?

 

Einlesen der Kontoauszüge:

Öffnen Sie über CP-Pro Controlling > Erfassen > Kontoauszug importieren

Wählen Sie bei „Bankingprogramm“ MT940 aus, auch wenn Sie S-Firm nutzen!

“Import ab dem”
Die Eingabe aktualisiert sich automatisch auf das Datum, wann zuletzt Kontoauszüge eingelesen wurden
Nur beim ersten Import finden Sie dort das Vortagesdatum

Installationsort des Bankingsprogramms (oder direkte Importpfad)
Hier wählen Sie über das gelbe Ordnersymbol rechts den Pfad aus, wo sie die elektronischen Kontoauszüge abgelegt haben

Bestätigen Sie dann „Importieren“

Es öffnet sich das Formular zur Verbuchung der Zahlungen

 

Erfahren Sie im nächsten Artikel, wie sie die Kontoauszüge verbuchen:
Wie kann ich automatisch eingelesene Kontoauszüge verbuchen? (Link folgt)

Das Modul „Kontoauszüge importieren“ ist ein Zusatzmodul und kann jederzeit testweise freigeschaltet werden.
Weitere Informationen erhalten Sie auch gerne von ihrem Vertrieb

Related Knowledge Base Posts

Submit

    Geben Sie Ihren Suchbegriff ein. Er muss mindestens 4 Zeichen haben.