Wieso können Anhänge von Emails beim Empfänger nicht gelesen werden?

Aus CP-Pro Gerüstbau-Office wird eine Email mit einem Angebot (oder anderen Dokumenten) erzeugt und per Outlook versendet.
Der Empfänger kann den Anhang nicht öffnen. Es ist auch keine PDF Datei mehr vorhanden sondern nur eine Datei „winmail.dat“.

Wenn Outlook Emails im HTML oder RTF Format (Formatierung der Schrift) erstellt und versendet, können diese Emails von anderen Emailprogrammen
(z.B. Onlineportalen wie gmx.net oder web.de) nicht mehr geöffnet werden. Die Anhänge erscheinen dann als „winmail.dat“

Die Lösung ist, beim Versenden der Email an einen Empfänger, wo dieses Problem auftritt, das Format der Email zu ändern (von „RTF“ oder „HTML“ auf „Nur Text“)
-> Im Menu „Format“ die Option „Nur Text“ auswählen

Desweiteren gibt es Programme die diese winmail.dat öffnen können. Informationen dazu gibt es unter anderem hier: im Forum von ZDNet.de

Wenn das alles nicht funktioniert, müssen Sie die Email selbst in Outlook erstellen. Dazu sollten Sie die PDF Datei (z.B. auf dem Desktop) sichern und danach
die Email direkt aus Outlook heraus erzeugen. Auch hier sollten Sie die Email im „Nur Text“-Format versenden.

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Microsoft Webseite „https://support.microsoft.com/de-de/kb/278061“

This Article Also Answers the Following Questions :

Related Knowledge Base Posts

Submit

    Geben Sie Ihren Suchbegriff ein. Er muss mindestens 4 Zeichen haben.